Startseite » News » Entdeckt die Vorteile von Lern-Videos!

Entdeckt die Vorteile von Lern-Videos!

Beim Review-Meeting zur Besprechung der ersten Ergebnisse eines Software-Rollouts: Der Kunde lobt die Lernvideos, die wir für den Rollout erstellt haben – ja, er ist regelrecht begeistert. >Von BHO

Ausgerollt wird weltweit eine aktualisierte Software, mit der die Verkaufsmitarbeiter am Point of Sales komplexe Produkte für Kunden konfigurieren. Der große Vorteil der Lernvideos ist, dass sich damit alle Anwender einfach und einheitlich schulen lassen – das sind weltweit immerhin über 5.000. Die Funktionen der Software werden Schritt für Schritt erklärt – und zwar in der jeweiligen Landessprache. Die Anwender können die Lernvideos beliebig oft wiederholen und sich die Szenen anschauen, die für sie besonders relevant sind. Zeit- und kostenintensive Vor-Ort-Schulungen entfallen.

Als Vorteil kommt dazu: Die Lernvideos können neben den Inhalten zur Software-Bedienung auch grundsätzliche Botschaften transportieren – wie etwa in diesem Fall die Bedeutung der Online-Dienste für die Konfigurationssoftware. Basierte sie noch vor einigen Jahren rein auf Offline-Daten werden die Online-Dienste immer wichtiger, um schnell auf Marktveränderungen reagieren zu können. Dank des Lernvideos können die Anwender diese Möglichkeiten von Anfang an richtig nutzen und ausschöpfen.

Systeme und Prozesse kennen, Drehbuch schreiben, Texte übersetzen und einsprechen, Video erstellen

Viele unserer Kunden schätzen die Vorteile unserer Lernvideos. Mit der Erstellung haben wir bei abilex vor knapp drei Jahren begonnen. Seitdem haben wir knapp 30 Lernvideos für unterschiedliche Einsätze produziert.

Vorteilhaft für uns und den Kunden ist es, dass wir in der Regel die Systeme und Prozesse beim Kunden sehr genau kennen. In Fall des aktuellen Rollouts der Konfigurationssoftware wissen wir etwa präzise, was sich für die Verkäufer prozessual und systemtechnisch ändert. Mit diesem Detailwissen haben wir die Drehbücher für die Lernvideos mit verschiedenen Themenschwerpunkten entwickelt und mit dem Kunden abgestimmt. Danach haben wir die Texte übersetzen und von professionellen Sprechern in den jeweiligen Landessprachen einsprechen lassen. Schlussendlich haben wir die einzelnen Komponenten – Bild, Ton und Effekte – vereint. Entstanden sind acht drei- bis fünfminütige Lernvideos in vier Landessprachen, die den Anwendern die Software-Aktualisierungen hervorragend nahe bringen.

Die Konfigurationssoftware des Kunden ist nun im ersten Markt ausgerollt, weitere folgen in Kürze. Die Lernvideos werden sicherlich zum erfolgreichen Rollout beitragen.

 

Autor: Bernd H. (BHO)

2018-05-24T13:50:06+00:00 Digitale Transformation|